Nikodemus-Gottesdienste an Heilig Abend 2020

Maria und Josef an Krippe2020 war und ist manches anders als in den Jahren zuvor. Aber auch in diesem Corona-Jahr gibt es in und um die Nikodemuskirche ein vielfältiges Angebot an Gottesdiensten zu Heilig Abend – zu verschiedenen Zeiten und für die unterschiedlichsten Zielgruppen.

Weitere Informationen auch auf der Homepage der Kirchengemeinde

14.30 Uhr Gottesdienst To-Go „Kommt, geht mit uns nach Bethlehem“ – exklusiv für Familien mit Kindern im Kinderhaus – gestaltet von Pfarrer Langmann und dem Kinderhaus-Team (Anmeldung bis 18.12. 12:00 über Pfarramt erforderlich!)
Weitere Informationen im Einladungs-Flyer

15.30 – 16.00 Uhr  Änderung! Weihnachten unterwegs: Es wird, anders als geplant, pandemiebedingt keinen Gottesdienst oder eine Andacht am Platz der Deutschen Einheit geben, dafür die Möglichkeit eine Weihnachts-Tüte zum Zu-Hause-Feiern abzuholen und ein paar Weihnachtslieder live zu hören: Es spielen (mit Sicherheitsabstand): Christine Balig (Saxophon) und Anders Grop (Gitarre)
Hinweis: Keine Anmeldung nötig, aber kein Verzehr oder Versammlungen von Gruppen auf dem Platz erlaubt. Bitte Maske tragen und Abstand halten.

16.30 Uhr Nikodemuskirche Weihnachtsandacht mit Pfarrerin Kaplick und Vera Gruner an der Orgel (nur mit Anmeldung)

17.30 Uhr Nikodemuskirche/Kirchplatz Weihnachtsandacht mit Pfarrerin Kaplick und Posaunenchor

22:00 Uhr Holy Night – Jazzy Christmas in der Kirche mit Pfarrer Langmann
– muss leider aufgrund der Ausgangsbeschränkung entfallen –

ganztägig verfügbar: Online Andacht der Evangelischen Jugend zu Heiligabend (Link ab dem 24.12. hier auf dem Blog verfügbar)

Anmeldungen nimmt das Pfarramt der Nikodemuskirche per Email oder telefonisch entgegen.
Kontaktdaten siehe  https://nikodemuskirche-nbg.de/pfarramt

Die Nikodemus-Mitmachschlange

Und hier ist sie – die Schlange – also DIE Schlange, UNSERE Schlange …eine Mitmachschlange.

Eine Idee aus dem Papa-Stammtisch des Kinderhauses.

Wir haben den Anfangsstein – siehe Foto – an der Hecke des Kinderhauses deponiert … erstmal etwas unauffällig, damit das Werk keine neuen Freunde findet.



Stand 30.4. um 20:42:


Jeder kann mitmachen.

Derjenige, der sich denkt es ist nett mal einen Stein anzumalen
Der, der sich denkt „ich mache den schönsten Stein“
Der, der sich denkt, da mache ich einfach mal mit
Die Familie, die sich freut etwas zu tun zu haben
Diejenigen, die auch mal mitmachen wollen bei irgendwas.
Diejenigen, die ihren Enkeln einen Gruß dalassen wollen
Die, die ihren Omas und Opas einen Gruß zukommen lassen wollen
Die, die vorsichtshalber mal etwas zum Muttertag basteln möchten
Die, die einfach Spaß daran haben

Die Aufzählung geht ins Unendliche.

Regeln

Ja, gibt’s – so wie immer.

  • Bitte keine Felsbrocken hinlegen und auch nicht ein Kilo gefärbte Kieselsteine.
  • Die Schlange will liebevoll wachsen, die Mitmacher sollen sich Mühe geben bei der Gestaltung ihres Steines oder ihrer Steine.
  • Sie muss auch nicht lang werden, sie kann auch fett werden, so dass man Steine nebeneinander legen kann – aber dann bitte vom Kopf weg nach hinten und nicht zwischendrin.
  • Und wir hoffen, dass niemand die Schlange kaputt macht.

Coronavirus: Kitas geschlossen – welche Kinder dürfen in die Notgruppe?

Artikel-Empfehlung aus nordbayern.de

Bis einschließlich 19. April bleiben alle Kindertagesstätten und heilpädagogische Einrichtungen in Bayern geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. Viele Eltern müssen sich nach alternativen Betreuungsmöglichkeiten umsehen. Denn nur wenige Kinder dürfen eine Notgruppe besuchen.

Coronavirus: Kitas geschlossen – welche Kinder dürfen in die Notgruppe?

Informationen für Eltern: Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus

Die staatliche Schulberatung in Bayern hat in Zusammenarbeit mit dem Kriseninterventions und -bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) eine Information veröffentlicht:

Tipps für Eltern: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen

Quelle und weitere Informationen und Hilfsangebote: https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung.html