Open Air Sommerkino #2

Es geht in die nächste Runde!

Ein lauer Sommerabend, Kerzen, Lichterschläuche, Essen und Getränke und eine Leinwand an der Stelle, wo sich sonst die Kirchentür befindet…

Das alles gibts beim Open-Air Sommerkino, das als Kooperation der Jugend Nikodemuskirche und Philippuskirche auch dieses Jahr wieder an den Start geht.

Am Freitag, den 27.08.21, ab 20 Uhr geht es zum zweiten Mal in diesem Jahr im Kirchhof der Philippuskirche (Beim Wahlbaum 20, 90453 Nürnberg) los.

Der Eintritt ist frei!

Dieses Mal gibt es den Film „The Peanut Butter Falcon“ zu sehen.

Open-Air Sommerkino

Es geht in die nächste Runde!

Ein lauer Sommerabend, Kerzen, Lichterschläuche, Essen und Getränke und eine Leinwand an der Stelle, wo sich sonst die Kirchentür befindet…

Das alles gibts beim Open-Air Sommerkino, das als Kooperation der Jugend Nikodemuskirche und Philippuskirche auch dieses Jahr wieder an den Start geht.

Am Freitag, den 30.07.21, ab 20 Uhr geht es wieder im Kirchhof der Philippuskirche (Beim Wahlbaum 20, 90453 Nürnberg) los.

Der Eintritt ist frei!

Dieses Mal gibt es den Film „Ich war noch niemals in New York“ zu sehen.

Safe the Date!: Am 27.08.21, ebenfalls 20 Uhr, geht es in die nächste Runde! Genaue Informationen folgen.

ABENTEUERFERIENPROGRAMM

Abenteurer, Entdeckerinnen, wilde Hühner oder ruhige Beobachter – ganz egal, zu welchen Du Dich zählst: Du bist eingeladen zum Abenteuerferienprogramm in den Sommerferien 2021! Wir planen ein spannendes Programm für Dich und Deine Freundinnen und Freunde und die, die es auf der Freizeit werden können!

Es erwarten Dich tolle Spielaktionen, aufregende Heraus- forderungen, kreative Workshops und ein überraschendes Thema, welches erst auf dem Ferienprogramm verraten wird!

Wann? 9. – 13. August 2021
Montag – Donnerstag 8.00 – 17.30 Uhr 
Freitag 8.00 – 16.00 Uhr

Wo? Gemeindehaus und -wiese der Thomaskirche in Nürnberg-Großreuth

Kosten? 55 Euro

Weitere Infos und Anmeldung im Flyer:

 
Wir freuen uns auf dich!
Anne, Armin, Elisa, Flo, Flo, Johanna & Peter

Online Spieleaktion + Andacht

Unsere Nachbargemeinden Eibach und Reichelsdorf haben eine coole Online Spieleaktion mit Andacht zum Thema Feuer und Flamme geplant.

Diese findet am 23. Mai um 17:00 Uhr über Zoom statt.

Wer schon weiß, dass er gerne mitmachen will kann sich unter marion.hanek@elkb.de oder der 0152 57 29 00 74 anmelden, aber auch kurzentschlossen sind herzlich eingeladen!

Alles weitere im Flyer

https://eu01web.zoom.us/j/65117753631

Meeting-ID: 651 1775 3631

19. Dezember 2020

Adventssprüche

Gute Wünsche für die Adventszeit tun dem Herzen und der Seele gut!
Wir haben für euch ein paar dieser Wünsche gesammelt.
Lasst euch überraschen und beschenken, welcher Spruch zu euch kommt.

Du suchst ermutigende, dankbare und segensreiche Worte für einen guten Freund, einem Menschen an Deiner Seite?
Hier wirst du vielleicht fündig …

Der Zufallsgenerator hat diesen Wunsch für dich ausgesucht:


Widget not in any sidebars

Mit einem Rechtsklick auf das Bild kannst du es für dich oder für einen Freund abspeichern und weiterleiten.

Lass es dir gut gehen an diesem 4. Adventswochenende!

Friede sei mit Dir!

Open Air Kino Nr. 2

Herzliche Einladung zum zweiten Openair Sommerkino in Reichelsdorf.  Die Veranstaltung ist eine Kooperation Jugenden aus Niko und Reichelsdorf.

Der Eintritt ist frei, Getränke können erworben werden.

Es wird der Film 25 km/h zu sehen sein.

Bitte meldet euch im Vorfeld bei Anja Fuchs (anja.fuchs@elkb.de) an.

Wir freuen uns auf euch!

Download: Flyer #2

Rückblick: Jugendkino im Schatten der Kirche

Ein lauer Sommerabend, Kerzen, Lichterschläuche, Essen und Getränke sowie die Musik der Beatles und eine Leinwand an der Stelle, wo sich sonst die Kirchentür befindet…

Das alles gab es beim ersten Open Air Sommerkino in der Region West, das am 15. August auf dem Reichelsdorfer Kirchplatz stattfand. Durch die große Fläche des Kirchhofes konnten auch die vorgeschriebenen Abstände problemlos eingehalten werden und einem schönen Abend stand nichts im Weg.

Nachdem die Sonne langsam hinter dem Gemeindehaus untergegangen war begrüßte Pfarrerin Anja Fuchs die anwesenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer kurzen stimmungsvollen Andacht.

Pünktlich nach dem neun-Uhr-Läuten wurde dann das Geheimnis um den Film gelüftet. „Yesterday“, ein brandaktueller Film, der auf eine skurril lustige Variante die Songs der Beatles aufgreift, wurde gezeigt.

Der Abend stieß unter den Anwesenden durchweg auf positive Resonanz, weswegen wir uns entschieden haben, im September die Aktion zu wiederholen. 

 

Du hast es leider verpasst? Kein Problem: Es gibt zweites Open Air Kino. Schau mal hier!

Posaunenchor im Blumenhof Reichel

Vergangenen Mittwoch hat eine Delegation unseres Posaunenchors bei der Senioren Andacht im Blumenhof gespielt. 35 Besucher, und damit mehr als das Doppelte, lockte die Andacht bei schönstem Wetter in den Blumenhof.

Vielen Dank an den Posaunenchor, so wie das Seniorenteam unter der Leitung von Pfarrerin Kaplick.

„Coronauftritt“ unseres Posaunenchors

Vermittelt durch Pfr. Langmann haben wir am Sonntag vor Pfingsten bei den Senioren unseres Stadtteils gespielt. Mit notwendigem Abstand und im Freien waren es überwiegend die Mitglieder des Posaunenchores, die in einer Familie leben, die sogenannte „Coronabesetzung“ unserer ansonsten 15-köpfigen Mannschaft.

Unter der fröhlichen Begleitung von Pfrin Mayer-Thormaehlen haben wir in St. Elisabeth in der Nähe des REZ und in der Seniorenresidenz am Faberpark an vier unterschiedlichen Stellen bei Sonnenschein wohlvertraute Choräle, bekannte Volkslieder und schwungvolle Spirituals gespielt.

Der zum Teil hochbetagten Zuhörerschaft und uns Bläsern hat der musikalische Gruß sehr gut gefallen, so dass wir uns schnell einig waren, das Ganze bald zu wiederholen – muss ja hoffentlich nicht für immer nur in der „Coronabesetzung“ sein, auch andere Mitglieder unseres Posaunenchores sind nämlich gerne dazu bereit.…

C. Stocker für den PC Nikodemus

neue Musik vom Posaunenchor

Der Posaunenchor der Nikodemuskirche mit Instrumenten hinter dem Altar

In dieser für uns alle so ungewöhnlichen Zeit haben wir Bläser versucht, trotz räumlicher Trennung miteinander in Verbindung zu bleiben, da u.a. gemeinsame Proben leider noch nicht möglich sind. So haben wir in den vergangenen Wochen 3 weitere Stücke eingespielt, die unser Trompeter Dr. Stephan Rother zu den nun vorliegenden Videos arrangiert hat. Das Besondere dieses Mal ist unser „special guest“ Florian Bergthold. Vielen Dank nochmals auch an dieser Stelle, dass er so schwungvoll mit seinem Schlagzeug eingestiegen ist.

Mit guten Wünschen und lieben Grüßen,

der Posaunenchor Nikodemus

Dieses Mal ist es nicht nur ein Video, sondern gleich drei. Wir wünschen viel Spaß beim anschauen!