Gottesdienst am Reformationstag, 31.10.2021

„Frei sein, um zu leben – die große Sehnsucht und das Geschenk der Reformation“

Reformationstag, 31.10.2021
Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Nikodemuskirche mit Pfarrerin Eva Kaplick

Musikalische Untermalung mit Quintett Wunderbar

Ein klassisches Ensemble aus Laien, die alle aus der selben professionellen Stimmbildung stammen:
Elke Löffler (S/A),
Bettina Osten (S/A),
Klaus Berger (T),
Doris Felbinger (A),
Herbert Watzl (T/B)
Am Keyboard: Andreas Weiss

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.